Zirkuslektionen/ Tricktraining


Zirkuslektionen bedeuten für mich nicht ausschließlich eine lustige Abwechslung zum „ernsthaften“ Training des Pferdes.

Viele Zirkuslektionen haben einen hohen gymnastischen Wert und sind ideal dazu geeignet, das gesundheitsfördernde Training des Pferdes zu ergänzen. Richtig ausgeführt können die Pferde körperlich sehr davon profitieren. Körperwahrnehmung und Körperkontrolle des Pferdes werden geschult und Muskelgruppen gedehnt, was dem Reiter bei der Arbeit unter dem Sattel schließlich zu Gute kommt.

 

Bei Pferden mit körperlichen Problemen und bei rekonvaleszenten Pferden setze ich einzelne Zirkuslektionen gezielt als Krankengymnastik ein.

 

Das Einüben von Tricks hingegen dient vorrangig dem Vergnügen. Es bietet außerdem die Möglichkeit, sein Pferd auch geistig zu fördern und fit zu halten. Zusätzlich wirkt sich diese Art der Beschäftigung mit dem Pferde sehr positiv auf die allgemeine Motivation des Pferdes aus.

 

Natürlich machen Zirkuslektionen und Tricks Pferd und Reiter einfach auch viel Spaß und bieten eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag aller Pferde.

 


Clickertraining


Nach meiner Erfahrung lernen Pferde am leichtesten und am nachhaligsten durch positive Verstärkung. Auf diesem Prinzip der positiven Verstärkung beruht das Clickertraining, bei dem ein Markersignal (Clickgeräusch) mit einem positiven Verstärker (Futter) verbunden wird.

 

Aus wissenschaftlicher Sicht fällt das Clickertraining unter die operante Konditionierung. Dabei nutzt man den Effekt, dass ein Verhalten umso öfter gezeigt wird, wenn auf das Verhalten eine Konsequenz erfolgt, die für das Tier einen „Gewinn“ darstellt (Wikipedia).

 

Der Mensch muss umdenken. Wir haben meist gelernt, auf Fehler zu achten und diese zu kritisieren und zu korrigieren. Beim Clickertraining konzentrieren wir uns auf die Dinge, die das Pferd richtig macht und bestärken diese. Auf Zwang und Strafe wird verzichtet.

 

Diese Trainingsidee hat mich so überzeugt, dass ich sie in den letzten Jahren mit viel Erfolg in immer mehr Bereichen der Pferdeausbildung umgesetzt habe. Inzwischen erteile ich auch meinen Schülern Unterricht in den Grundlagen des Clickertrainings.