Im Fokus meiner Arbeit steht die Gesundheit des Pferdes.


Allen ambitionierten Reitern, denen die Freude und Leichtigkeit beim Reiten und die Gesundheit ihres Pferdes wichtiger sind, als sportliche Erfolge, biete ich ein ganzheitliches Unterrichtskonzept.

 

Unter ganzheitlich verstehe ich:

  • Dass ich Ihnen neben dem praxisbezogenen Unterricht auch die theoretischen Hintergründe bezüglich Anatomie und Biomechanik des Pferdes nahebringe um ein Bewusstsein für pferdegerechtes und gesunderhaltendes Reiten zu entwickeln.
  • Dass nicht nur der Pferdekörper sondern auch die Pferdepsyche Beachtung findet, denn Gesundheit definiert sich wie folgt (nach WHO): "Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“
  • Dass ich Ihnen auch bei allen Aspekten, die neben dem Training ebenfalls eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Pferdes spielen, wie Fütterung, Haltung, Sattelpassform, Hufgesundheit, mit Beratung und Hilfe zur Seite stehe.
  • Auch den Menschen in all seinen Facetten zu erfassen und individuell auf seine körperlichen und geistigen Besonderheiten einzugehen, seine Sorgen, Hoffnungen und auch Ängste wahr und ernst zu nehmen.

 Dabei ist es gleichgültig, welcher Spate der Reiterei Sie angehören, von welcher Rasse Ihr Pferd ist und ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind. Ihrem Leistungsstand und den speziellen Bedürfnissen Ihres Pferdes angepasst, erarbeiten wir gemeinsam ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das Pferd und Reiter Spaß machen soll.

 

Ich komme für den Unterricht zu Ihnen in den Stall, im Umkreis von etwa 30 km von Hude und arbeite mit Ihnen und Ihrem Pferd in gewohnter Umgebung.